Hilfe für die
„Helfer auf vier Pfoten“:
Engagierte Hundebesitzer gesucht.
     
     
     
     
     
Unsere Hundebesuchsdienste kommen so gut an, dass wir die Anfragen von Schulen und Kindergärten kaum mehr bewältigen können:
Die „Helfer auf vier Pfoten“ suchen dringend Unterstützung von netten Hunden und motivierten Hundebesitzern.
     
Die Hunde sollen die folgenden Voraussetzungen erfüllen:
  • Mindestalter: 12 Monate
  • keine Altersbeschränkung (ab ca. 8 Jahre erfolgt jährlich eine körperliche Untersuchung)
  • jede Rasse / Mischling
  • ärztliches Attest über Gesundheit des Hundes
  • Haftpflichtversicherung auch für ehrenatliche Tätigkeit
  • Vorprüfung wie z.B. Begleithundeprüfung oder VDH-Hundeführerschein ( diese können auch im Rahmen der Vorbereitung erworben werden)
  • ausreichend stress-resistent, ruhig, selbstsicher, locker und aggressionsfrei sein
 
     
Der Hundeführer soll
  • „Partner“ des Hundes sein (Team)
  • seinen Hund, aber auch andere Hunde „lesen“ können
  • Stress-Signale des Hundes rechtzeitig erkennen können
  • sehr viel Allgemeinwissen zum Thema Hund haben
  • Zeit und Motivation für die ehrenamtliche Tätigkeit mitbringen
  • gut mit Kindern und/oder alten Menschen umgehen können
   
Wir halten monatliche Helfertreffen ab, in denen wir Interessierte über das Projekt informieren und unsere aktiven Helferteams weiterbilden und trainieren.
   
   
   
Anmeldungen von Interessierten bei: Petra Franke, petra (at) hsv-koeln.de, Tel: 0221/6200861

Mehr Informationen unter: www.helfer-auf-vier-pfoten.de/presse